Leistungen unserer Physiotherapie-Abteilung

Physiotherapie

Eine umfangreiche Befunderhebung, unter Einbeziehung aller ärztlichen Untersuchungsergebnisse, ist die Grundlage einer erfolgreichen Therapie.
 Mit einer Anamnese erhalten wir alle notwendigen Informationen über das Beschwerdebild. Es folgt eine gründliche Untersuchung des Bewegungsapparates mit dem Fokus auf die Beschwerde-Ursache. Wichtig ist herauszufinden, welche Veränderungen der Statik, der Mobilität, der Durchblutung oder der Spannung beispielsweise dazu geführt haben, dass in einem Gelenk oder an einer anderen Struktur Beschwerden aufgetreten sind. Ein ganzheitliches Denken ist hierfür wichtig, da die Ursache nicht immer am Ort der Beschwerde liegt. Diese funktionelle Art der Befunderhebung ergänzt die ärztliche Diagnosenstellung und die bildgebenden Verfahren.
Bringen Sie hierfür am besten alle Unterlagen der ärztlichen Untersuchungen mit.
Daraufhin werden von uns die Ursachen Ihres Leidens behandelt.

Funktionelles Training

 

Ist eine alltagsrelevante und sportartübergreifende Trainingsform, unverzichtbar bei ganzheitlichen Trainingskonzepten.
 Funktionelles Training zielt durch systematische, planmäßige und regelmäßige Wiederholung auf einen Veränderungsprozess in Psyche oder Körper ab, um eine bestimmte sportliche oder alltagsbezogene Leistung erbringen zu können. Hierbei wird der Einsatz mehrerer Muskeln und Muskelgruppen geschult. 
Unsere Therapeuten sind spezialisiert Sie sportartübergreifend, niveauübergreifend und ebenfalls mit geschlechtsspezifischer  Gewichtung zu betreuen.

Manuelle Therapie

Eine unverzichtbare Qualifikation für einen Physiotherapeuten um in den Bereichen der konservativen, prä- und postoperativen Orthopädie oder auch der Unfallchirurgie erfolgreich arbeiten zu können, ist die Ausbildung zum Manual-Therapeuten.

Genauere anatomische und biomechanische Kenntnisse sowie ein umfangreiches Wissen über Wundheilung und Regeneration kennzeichnen die manuelle Therapie. Differenzierende Tests der gelenkumgebenden Strukturen und der Muskulatur werden durchgeführt und in Bezug auf Beweglichkeit und Schmerzreduktion bewertet.
Ursachen für reduziertes Bewegungsausmaß werden so erfasst und wirkungsvoll behandelt. Auch bei Patienten mit Wirbelsäulen-Problematik, wie z.B. Bandscheiben-Vorfällen, ist die manuelle Therapie sehr effektiv einsetzbar.

Manuelle Lymphdrainage

Unser Lymphsystem ist das Organ der Zirkulation und Teil unseres Immunapparates.

Doch dieses System wird durch Operationen, Verletzungen, verschiedene Erkrankungen z. B. der Nieren, oder nach Lymphknotenentfernungen in der Onkologie, stark beeinträchtigt. Kann die Lymphflüssigkeit nicht mehr ausreichend abtransportiert werden, kommt es zu einem Rückstau in das Gewebe.

Da für das Lymphsystem keine „Pumpe“ zur Verfügung steht, ist es oft notwendig, bei einem Lymphstau Unterstützung in Form einer manuellen Drainage zu geben, ggf. mit physiotherapeutischen bzw. osteopathischen Maßnahmen die Ursache für Ihre Zirkulationsstörung zu beheben.

Kinesio Tape

Die ursprünglich vom dem japanischen Chiropraktiker Kenzo Kase entwickelten dehnbaren Tapes, werden längst nicht mehr nur im Spitzensport angewendet, sondern ebenso erfolgreich in der täglichen Praxis der Physiotherapie, Orthopädie und Sportmedizin.
Sie sind elastisch, atmungsaktiv sowie hautfreundlich und unterstützen damit effektiv die verletzte oder schmerzhafte Struktur- ohne dabei deren Mobilität, Kraft oder Funktion vollständig einzuschränken.
Auch die Wahrnehmung von Belastung und Bewegung bleiben so gewährleistet.

Orthopädisches Tape

wird in Sportmedizin, Unfallchirurgie und Orthopädie sowohl zur Behandlung als auch zur Prävention eingesetzt. Es stellt dabei die behandelten Gelenke oder Muskeln nicht vollständig ruhig, sondern verhindert nur unerwünschte oder übermäßige Bewegungen.
Grundsätzlich sind die für Tapeverbände verwendeten Pflasterstreifen unelastisch und einseitig mit einer Klebemasse beschichtet. Dabei unterscheidet man abhängig von der Funktion; Anker-, Zügel-, Fixations- und Schalungsstreifen.
Tapeverbände gelten als die wissenschaftlich am besten untersuchte äußere Stabilisierungshilfe des Sprunggelenkes.

Kiefergelenksbehandlung

Fehlfunktionen im Kiefergelenk können zu einer Vielzahl von Symptomen am Kiefergelenk selbst – sowie auch im gesamten Körper führen.
Auch an den Augen und im Gleichgewichtssystem können durch muskuläre Fehlsteuerung Irritationen auftreten.

Zu den Ursachen zählen Zahnfehlstellungen/ Fehlbisse, Unfälle, Stress, zahnmedizinische Eingriffe, Arthrose des Kiefergelenkes, Störungen im myofaszialen System (lokal oder des gesamten Körpers) sowie schlecht angepasste Zahnprothesen.
Wir erstellen nach einer umfangreichen Befunderhebung ein Behandlungskonzept, in welchem wir das Kiefergelenk mit all seinen umliegenden Strukturen, dem Befund angepasst, therapieren und ausgleichen können.

Medizinische Trainingstherapie

Für die aktive Rehabilitation verfügt unsere Praxis über einen funktional ausgestatteten medizinischen Trainingsbereich mit speziellen Rehabilitations-Trainingsgeräten für alle Muskelgruppen. Zudem umfasst das Trainingsspektrum wirkungsvolle Methoden spezifischer Stabilisations- und Koordinationsübungen sowie ein Herz-Kreislauftraining an unseren WaterRower Ausdauergeräten.

Unsere Therapeuten der medizinischen Trainingstherapie nutzen modernste und altbewährte Trainingsmethoden und Messverfahren für Patienten bis hin zum Leistungssportler. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unseren Physiotherapeuten wird hier für Sie ein Trainingsplan entwickelt, der Ihren Leistungsstand und die Therapieziele optimal aufeinander abstimmt.

Sie werden von unseren Therapeuten in allen Trainings-Phasen  begleitet, damit Sie ein gutes Körpergefühl, mehr Leistungsfähigkeit in Alltag, Sport und Freude an der Bewegung erlangen.

Besondere Kompetenzen unseren Physiotherapeuten

Gesundheitscoaching

Gesundheit ist Ihr höchstes Gut.

Sie werden von unseren Gesundheit-Coaches erlernen wie Sie Ihrer Gesundheit, Lebensqualität und Leistungsfähigkeit nachhaltig stärken oder steigern können. Unsere Leistungen basieren auf dem mehrdimensionalen Belastung und Belastbarkeit Modell, kurz MDBB:

  • Analyse ihrer momentanen Situation – Zielformulierung
  • Hinweise für angepasste Haltung am Arbeitsplatz und im Privaten Bereich
  • Einen individuellen, an Ihre Bedürfnisse angepassten Trainingsplan
  • Pläne zur aktiven Umsetzung, persönliche Bewegungsverhalten anpassen, auf Wunsch mit Begleitung
  • Hinweise zur Ernährung,
  • Tipps zum persönlichen Zeitmanagement,
  • Einführung und Anleitungen in alternative Sportarten
  • Dokumentation des Coaching Prozesses und regelmäßige Überprüfung Ihrer Ziele

Sportphysiotherapie

Unsere Sportphysiotherapeuten sind anerkannte Spezialisten.

Unter Einhaltung eines hohen professionellen sowie ethischen Standards gegenüber Patienten und Athleten aller Altersgruppen und Leistungsniveaus werden Ihnen fortgeschrittene Kompetenzen zur Sicherstellung der Teilnahme an sportlicher/körperlicher Aktivität zeigen.

Sie erhalten Professionelle Hinweise und Bewegungskorrekturen sowie auf ihrer Bedürfnisse ausgewählte Trainingspläne zur Rehabilitations- und Verletzungsprävention.

Mit unsere Experten arbeiten Sie an der Wiederherstellung optimaler Funktion und werden darin gefördert Ihrer sportliche Leistung bedürfnisgerecht anzupassen.